GoBD-konforme Lösung einsetzen

 

Was ist nach den GoBD zu beachten?

Die GoBD regeln die "Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung beim Einsatz von IT und enthalten auch Aussagen zur ordnungsmäßigen elektronischen Archivierung". Die GoBD wurden durch das BMF-Schreiben vom 14.11.2014 veröffentlicht und gelten für alle Veranlagungszeiträume ab dem 31.12.2014.
In vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen herrscht immer noch Unklarheit.

 

Informieren Sie sich!


Viele Firmen haben sich bisher immer noch nicht ausreichend mit den GoBD-Vorschriften beschäftigt. Doch Nichtwissen schützt nicht vor dem Betriebsprüfer. Bereits jetzt finden strenge Betriebsprüfungen in Unternehmen statt.

 

Buchen Sie zeitnah!


Direkte Auswirkungen haben die GoBD durch die Einführung zeitgerechter Buchung und Authentizität von Belegen. Während viele Unternehmen üblicherweise einmal im Monat buchen, müssen unbare Geschäftsvorfälle nun innerhalb von 10 Tagen und Eingangsrechnungen innerhalb von 8 Tagen erfasst werden. Die Führung von Kassen muss täglich geschehen.

 

Archivieren Sie elektronisch!


Elektronische Archivierung ist der Papierablage gleichgestellt: Die elektronische Buchführung und die elektronische Archivierung steuer- und handelsrechtlicher Belege sind nach den gleichen Prinzipien zu bewerten wie Papiersysteme. Zwar müssen alle steuerlich relevanten Dokumente im Original aufbewahrt werden, doch gescannte Papierdokumente können das Original ersetzen. Umgekehrt gilt das nicht. Eine Rechnung, die als PDF ankommt, muss auch so aufbewahrt werden.

 

 

GoBD-konforme Lösung einsetzen!


Die Finanzverwaltung schreibt keine bestimmte Lösung vor, jedoch definiert sie Grundsätze für ein digitales Archiv: Unveränderlichkeit, Vollständigkeit, Nachvollziehbarkeit und Verfügbarkeit archivierter Dokumente.
Wir bieten Ihnen mit der ELO-Software für Archivierung und Dokumentenmanagement ein leistungsfähiges und zukunftsweisendes System, das in Ihrem Unternehmen die Voraussetzungen zur Einhaltung aller relevanten Gesetze schafft. Revisionssicherheit, Dokumentationsechtheit und Einhaltung von Aufbewahrungsfristen sind mit ELO einfach und sicher einzuhalten. ELO lässt sich problemlos an Ihr System (z.B. „RCS Essen auf Rädern“ oder „RCS-Technischer Handel“) anbinden.
Durch zahlreiche integrierbare Komponenten schaffen wir für Sie eine individuelle Lösung ganz nach Ihren Anforderungen. Lassen Sie sich unverbindlich von unseren Experten beraten und den für Sie passenden Ansatz konzipieren.

 

 


Kontaktieren Sie uns:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!